Liebe Interessierte,

das Corona-Virus stellt uns alle vor bisher nie da gewesene Aufgaben. Alltägliche Dinge, die selbstverständlich waren, sind innerhalb kürzester Zeit nicht mehr möglich. Diese schwierige Zeit und auch die Monate danach sind für uns alle eine riesige Herausforderung. Wir als Initiatoren und Dingolfinger Unternehmer haben deshalb die Initiative „Heimat hilft“ ins Leben gerufen.  

Wir wollen eine digitale und auch analoge Plattform schaffen, wo man sowohl Hilfe anbieten wie auch selbst Hilfe erhalten kann. Die Plattform ist offen für jeden und soll beispielsweise Auskunft über Einkaufshilfen der Vereine geben, aber auch über unsere Unternehmen informieren. Je nach Branche verlangt die Pandemie eine andere Herangehensweise. Manche haben noch geöffnet, wogegen andere schließen mussten und nur noch per Telefon  bzw. Internet erreichbar sind.

Unser Ziel ist es die Ressourcen zu bündeln und in schwierigen Zeiten zusammen zu stehen. Außerdem wollen wir ein Zeichen senden, dass wir weiterhin für Sie da sind und die Bürgerinnen und Bürger animieren auch weiterhin die ortsansässigen Unternehmen zu unterstützen, damit es uns auch in Zukunft noch gibt. 

Daher haben wir bereits lokale Vereine mit ins Boot geholt, die uns mit Manpower und Einsatzwillen bei der Koordinierung und Umsetzung der hoffentlich vielen Projekte helfen.

Es gilt in schwierigen Zeiten, die Kräfte zu bündeln und uns gegenseitig unter die Arme zu greifen.

Ihre Initiatoren von HEIMATHILFT.de